© 2019 made with ♥ since 2012

Relaunch - Zuckerstück ist Erwachsen

18.11.2017

 

Herzklopfen, viele Gedanken und auch viele beschriftete Zettel später ist es nun endlich so weit und ich kann es nicht fassen

- hier ist mein neuer, voller Liebe gestalteter, zuckersüßer Blog! ZUCKERSTÜCK ist nun 5 Jahre alt, und ist erwachsen geworden.

 

Das vergangene Jahr hab ich mich damit beschäftigt, wie ich den Blog umgestalten und "reduzierter" machen kann, damit er all das widerspiegelt wofür Zuckerstück steht. Bake like who you are ist das Motto!

 

Hier ist nichts perfekt - Warum?
Ich bin keine gelernte Konditorin, keine professionelle Fotografin, oder Food-Stylistin aber eine Hobby-Bäckerin, die Zuckerstück mit viel Liebe, Herz und Leidenschaft führt.

 

Die letzten Wochen und Monate habe ich wohl viele Menschen um mich auf Trab gehalten - es musste ein neues Logo sowie Schriftzug her und dann natürlich auch ein zuckersüßes Fotoshooting. Ich liebe Lettering und das Handwerk dahinter, daher wollte ich unbedingt den neuen Schriftzug auch in diesem Stil gestaltet haben. Nach vielen beschrifteten Zetteln habe ich beschlossen mich mit einem professionellen kreativen Kopf zusammen zu tun, das war wohl die beste Entscheidung.

Meine Grafikerin des Vertrauens hat sofort verstanden, worum es mir bei dem Relaunch geht. Nicht darum, die vergangenen Jahre zu löschen, sondern die vergangenen 5 Jahre in neuem Glanz erscheinen zu lassen und an der Optik und Handhabe des Blogs zu feilen. Nach viel Kaffee und einigen Gesprächen sind somit der Schriftzug und das Logo entstanden, welches nun den Blog in neuem Glanz erstrahlen lässt. 

 

Alle Rezepte, welche nun online sind habe ich nachbereitet, und teilweise neue Fotos gemacht. Auch wird es in Zukunft nicht mehr bei allen Rezepten eine Schritt für Schritt Anleitung geben, sondern nur bei kniffligeren Schritten oder Handgriffen. Ich bin nunmal keine Profi-Fotografin, aber eine Frau, welcher Ästhetik wichtig ist... nunja und roher Teig sieht eben nicht unbedingt "sexy" auf Bildern aus. Aus diesem Grund mussten diese weichen.

 

Zum Thema Fotos - wie du weißt liebe ich Backbücher, nicht nur wegen den tollen Rezepten, sondern natürlich auch, weil die Backwerke wunderschön in Szene gesetzt werden. Daher wollte ich mir diesen Traum erfüllen, und mich beim Backen professionell fotografieren lassen. Es war ein wunderschöner und vor allem lustiger Nachmittag und die dabei entstandenen Bilder spiegeln wunderbar meine Liebe zum Backen und die Liebe zum Detail wieder. 

 

Das DANKE darf natürlich an dieser Stelle auch nicht fehlen, wie bereits erwähnt ich habe die letzten Wochen bzw. mittlerweile Monate mit diesem persönlichen Herzensprojekt verbracht - mein neuer Blog Zuckerstück.

Danke an den Mann an meiner Seite, der mich beim gesamten Prozess begleitet hat und sich viele Stunden mit mir den Kopf zerbrochen hat, was nicht immer leicht ist bzw. war. Der Ruhepol an meiner Seite und im Leben, der Berater meines Projekts und viel wichtiger der Mann der es schafft mich jeden Tag zum lachen zu bringen und mein Hobby schätzt und jedes liebevoll zubereitete Backwerk kosten darf und bewertet (strenge Jury sag ich dir!) ;-) Von Herzen vielen Dank für Alles!!

Und Danke auch, an meine lieben Freunde und Eltern, die mir ausgiebig Feedback zum Relaunch von Zuckerstück gegeben haben und mich bei wichtigen Entscheidungen tatkräftig unterstützt haben. 

 

Und nun zum Abschluss noch die wichtige Frage - Was erwartet Dich hier?

Ganz viele köstliche Rezepte, unter denen sich Familienrezepte befinden sowie erprobte Food-Trends. Vom weltbesten Gugelhupf bis hin zu aufwändigen Torten und Cupcakes findest Du alles inklusive nützlichen Tipps & Tricks und anregenden Fotos, die das Backen erleichtern!

Das Schmökern zahlt sich also aus… bleib up-to-bake!

 

zuckersüße Grüße, dein Zuckerstück 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload