© 2019 made with ♥ since 2012

Raffaellos

03.12.2014

Eigentlich erinnern Raffaellos an den Sommer, aber die selbst gemachten passen ausgezeichnet zur Adventszeit.

Die kleinen, weißen Kokos-Kügelchen sind schnell und einfach herzustellen, und schmecken einfach himmlisch.

Dieses Rezept ist ideal für alle Backmuffeln, denn die feinen Kokos-Kügelchen werden nicht gebacken! :-)

 

Zutaten

 

für ca 40 Stück

  • 200g Staubzucker

  • 80ml Wasser

  • 100g weiche Butter

  • 125g Kokosraspeln

  • 200g Milchpulver (zB: Completa)

  • ca. 40 geschälte Mandeln

  • Kokosraspeln zum Verziehren

     

Vorbereitung

Mandeln schälen

 

Zubereitung

Zucker und Wasser 2 Minuten kochen lassen und währenddessen rühren. Weiche Butter, Kokosraspeln und Milchpulver vermengen. Zu der Masse das abgekühlte Zuckerwasser hinzufügen und per Hand zu einem Teig verarbeiten.

 

Die Masse ist wegen der weichen Butter sehr weich, daher empfiehlt es sich die Raffaello- Masse über Nacht in einer Frischhaltefolie zu kühlen.

Nach dem Kühlen ist die Masse besser zu verarbeiten -kleine Kugeln aus der Masse formen und jeweils eine Mandel in die Kugel drücken und in Kokosraspeln wälzen.

Abschließend eine Nacht im Kühlschrank lassen und genießen!

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload